Responsive banner - Reifenservice - RDKS

RDKS - (Reifendruckkontrollsystem)

RDKS steht für das Reifendruckkontrollsystem und wird häufig auch TPMS (Tyre Pressure Monitoring System) oder einfach nur RDKS genannt. Es kontrolliert den Luftdruck im Reifen und warnt den Fahrer über ein akustisches Signal oder via Anzeige im Fahrzeugdisplay, wenn zum Beispiel der empfohlene Reifendruck von einem oder mehreren Reifen unterschritten wird.

 

IST EIN REIFENDRUCKKONTROLLSYSTEM PFLICHT?

Seit 1.11.2012: RDKS /TPMS-Pflicht für alle Fahrzeuge der Klasse M1 (bis 3,5 t) und N1 mit neuer EU- Homologation

Ab 1.11.2014: RDKS /TPMS-Pflicht für alle Erstzulassungen der Klasse M1 (bis 3,5 t) und N1

Für Fahrzeuge, die vor diesem Zeitraum ausgeliefert wurden, gilt keine Nachrüstungspflicht.

 

PROFITIEREN SIE VOM EXPERTEN-SERVICE VON EUROMASTER

Lassen Sie regelmässig eine Prüfung des Reifendruck-Kontrollsystems durch die Euromaster Experten durchführen. Damit fahren Sie garantiert gesetzeskonform und Vermeiden einen Ausfall oder Fehlfunktion des Systems. Informieren Sie sich in einer der 35 Euromaster Filialen oder verlangen Sie online eine kostenlose Offerte!